Aktuelle Meldungen Jugend


Hallen Kreismeisterschaft

 SSV Weilerswist E2 9.03.19 

 

Heute erreichte unsere E2 einen sehr guten 2.Platz bei der Hallen-Kreismeisterschaft des Kreis Euskirchen, und das als jüngerer Jahrgang. 

Eine großartige Leistung der Jungs.

Damit geht es nun nach Hennef, um sich auf Verbandsebene des FVM mit den 9 Kreis-und Vizemeister in der Halle zu messen.

 


Revanche geglückt

SSV Lommersum gegen SSV Weilerswist E2 27.10.18 

 

Am Samstag ging es gegen den Tabellenzweiten SSV Lommersum 1. Die Jungs von Lommersum zeigten von der 1.Sekunde an, das sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten. Dementsprechend gingen sie entschlossen in die Zweikämpfe. Wir versuchten spielerische Lösungen gegen die robusten Lommersumer zu finden. Nach einigen vergebenen Chancen, viel dann Mitte der 1.Halbzeit das 0:1 für uns. Nach einer durch Auswechslung veränderten Systemumstellung auf unserer Seite, drehte Lommersum mit einem Doppelschlag ihres mit Abstand besten Spielers das Spiel. So ging es mit 2:1 in die Halbzeit.

In der Halbzeit wurde dann das mangelnde Zweikampfverhalten angesprochen und das nur schön spielen gegen einen zweikampfstarken Gegner nicht reicht.

Das nahmen sich unsere Jungs zu Herzen und hielten in der 2.Halbzeit viel besser dagegen. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, auf das der Lommersumer. Die bis auf einen Stürmer vorne mit allen verteidigte. Nach einer Vielzahl von Chancen viel das 2:2 nach einer gut geschlagenen Ecke und einer schönen Direktabnahme per Fuß.

Nach einem Traumpass in die Schnittstelle der Abwehr, stand unser Offensivspieler frei vorm Torwart und erzielte das erlösende 2:3 nur wenige Minuten vor Schluß für Weilerswist.

Das war dann auch das Endergebnis.

Wir Danken Lommersum für das harte aber faire Spiel, in dem unsere Jungs mal wieder richtig gefordert wurden.

Damit haben wir unsere Tabellenführung gegen gute Lommersumer behauptet. 

Nächsten Samstag folgt das Derby gegen den TUS Vernich im Sportzentrum Weilerswist.


Revanche geglückt

SC Germania Erftstadt/ Lechenich D-Jugend

Sa. 6.10.18 1:6 

 

Am 6.10.18 hatte unsere Mannschaft die Möglichkeit sich für die Niederlage im Pokal-Halbfinale gegen die Erftstädter zu revanchieren.

Dies gelang sehr eindeutig. Bereits zur Pause führte unsere motivierte Mannschaft deutlich mit 4:0 nach tollen Spielen. Dabei gelang Joel ein lupenreiner Hattrick. Die Offensive stark und die sehr sicherer Defensive um unseren Keeper Levent hielt das Ergebnis bis zur Pause.

Gewarnt aus dem Pokalspiel gegen Lechenich gab unsere Defensive um unseren wiederholt starken spielenden Kapitän Philipp alles und hielt viele starke Angriffe, der jetzt besser spielenden, Lechenicher auf. Levent fischte die ein oder anderen Abschlüsse der guten Lechenicher aus allen Winkeln. Da die Gegner jetzt mit offenem Visier spielten boten sich unseren Spielern viel Platz zum Kontern und spielen. Somit belohnten wir uns noch mit zwei weiteren Toren. Kurz vor Abpfiff des, wie immer, sehr fairen und toll anzusehenden Spielen gegen Lechenich erzielten die Gastgeber noch den Ehrentreffer. Somit stehen wir zum Ende der Hinrunde mit einem tollen Torverhältnis und 9 von 12 Punkte auf Platz 1 der Tabelle.


Tabellenführung

SC Germania Lechenich gegen SSV E2 

6.10.18

 

Auch das letzte Spiel der Hinrunde der Herbststaffel wurde von unseren Jungs erfolgreich bestritten und souverän gegen Lechenich E2 gewonnen.

Heute gönnten wir den meisten Spielern eine Pause und starteten mit einer neuformierten Mannschaft und einem anderen System. 

Wir zeigten gleich zu Beginn ein gutes Passspiel und gute Laufwege. So dauerte es auch nicht lange, bis die ersten Tore für uns fielen. 

Am Ende sprang ein ungefährdeter Sieg für uns heraus.

Großes Kompliment an den Lechenicher Torwart, der eigentlich noch 1.Jahr F-Jugend spielen könnte, das war eine großartige Leistung und lässt großes Talent und Potential erahnen. 

Damit führen wir die Tabelle nach der Halbzeit der Herbstrunde ohne Punktverlust an.

Wir Danken Lechenich für das sehr faire Spiel.verteidigte. 


Halbfinale im Kreispokal

D-Jugend gegen  SC Germania Erftstadt/ Lechenich

Di. 25.9.18 5:6 n.E.

 

Am Dienstag spielten hatten wir unser Halbfinalspiel gegen unsere altbekannten und geschätzten Gegner aus Lechenich. Leider diesmal wieder nicht mit einem guten Ende für unsere Mannschaft. Unsere Mannschaft erwischte einen guten Start und ging durch schöne Tore in 2:0 in Führung. Durch schnelle Spieleröffnungen durch unsere Hintermannschaft wurden unsere Stürmer bestens in Szene gesetzt, die durch sehenswerte Tore 2:0 in Führung gingen.

In der Folge besannen sich die Erftstädter auf ihr Können und spielten sich viele Chance heraus. Allerdings kam bis zur Halbzeit nur ein Tor für unsere Gäste rum, da unsere starke Defensive um unseren, wie gewohnt sicheren Torwart Levent,  mit zähem Kampf bis zur Halbzeit stark verteidigte. Die Halbzeit-Ansprache des gegnerischen Trainers muss Wunder gewirkt haben, da der Gegner nach der Halbzeit sehr schnell die beiden Treffer zum Ausgleich erzielte. Mit einem stark umkämpften 3:3 ging es dann auch in die 2x5 minütige Verlängerung in der auf beiden Seiten kein Tor fallen wollte.  Das emotionsgelandene Elfmeterschießen konnten dann, zu unserem Pech, die Lechenicher für sich entscheiden. Alles in allem war das Spiel durch gegenseitigen Respekt und durch absolute Fairness beider Mannschaften geprägt. Bedanken möchten wir uns natürlich auch bei den sehr fairen Trainern und Fans und wünschen der Germania viel Erfolg im Finale gegen den ETSC.


F1-Jugend gegen SV Lommersum 2

F1 22.09.18    

 

 

Heute haben wir gegen Lommersum gespielt. In der ersten Halbzeit konnte wir durchein paar schöne Ballstafetten unser Können zeigen. Lommersum ist aber leider spielerisch besser gewesen. In der zweiten Halbzeit ist unsere Mannschaft dann besser ins Spiel gekommen und hat sich dann prompt mit Toren belohnt. Dank unserem überragendem Torwart konnten wir den gegnerischen Torregen vermeiden. Unsere Spieler mit der 7 und 11 haben, genauso wie unser Torwart, spielerisch geglänzt und haben sich jeweils mit einem Tor beschenkt. Wir freuen uns auf das Rückspiel und bedanken uns bei dem SV Lommersum  für ein faires Spiel und wünschen der Mannschaft alles Gute.


BC Bliesheim gegen E2-Jugend 

E2  22.09.18    

 

E2 gewinnt in Bliesheim 

 

Heute ging es zu unseren Nachbarn nach Bliesheim. Unsere Jungs fanden diesmal schneller zu ihrem Kombinationsspiel und wir gingen folgerichtig schnell in Führung. Trotz einiger Positionswechsel waren wir im gesamten Spiel die spielbestimmende Mannschaft. Bliesheim kam meistens nur nach langen Abschlägen ihres Torwarts vor unser Tor. Am Ende gingen wir verdient mit 6 unterschiedlichen Torschützen als Sieger vom Platz. Damit führen wir die Tabelle nach 3 Spielen mit 9 Punkten in der Staffel 1 an.

Wir danken Bliesheim für das sehr faire Spiel und die angenehme und ruhige Atmosphäre.

Am Mittwoch folgt das vorgezogene Heimspiel gegen VFB Blessem.


D-Jugend Saisonauftakt gegen VfR Flamersheim

D 15.09.18    0:9

Erfolgreicher Start der D in die neue Saison!!

 

Nach den zwei Erfolgen im Pokal folgte am Samstag das erste Spiel in der Meisterschaft. Nach einer etwas zähen und durch viele individuelle Fehler behafteten ersten Halbzeit kam unsere Mannschaft gegen die tapfer kämpfenden Flamersheimer immer besser ins Spiel und gewannen deshalb auch erwartungsgemäß 9:0. Trotz der körperlichen und spielerischen Überlegenheit ließ der VfR den Kopf nicht hängen. Wir bedanken uns bei dem VfR für ein faires Spiel und wünschen der Mannschaft alles Gute.


TUS Vernich gegen E2-Jugend

E2-Jugend 12.09.18    

 

E2 gewinnt das Derby gegen den TUS Vernich

Im 2.Meisterschaftsspiel ging es zum Derby nach Vernich.

In einem offensiv geführten Spiel fielen sehr viele Tore auf beiden Seiten. 

Den zahlreichen Zuschauern wurde einiges geboten und es ging stellenweise hin und her. 

Am Ende gewann der SSV knapp mit 2 Toren Unterschied. 

Der sehr faire Umgang unter den Spielern und allen Beteiligten war sehr vorbildlich. Auch wenn zwischen dem TUS und dem SSV eine traditionelle Rivalität besteht, haben die Kinder mal wieder gezeigt wie man miteinander umgeht, respektvoll und freundschaftlich.

Wir Danken dem TUS Vernich für die Gastfreundschaft und das faire Spiel.


Pokalspiel 2. Runde gegen JSG Dreiborn/Schönseifen/Morsbach

D-Jugend 11.09.18    8:1

Nächster Erfolg im Sparkassenpokal

 

Bei besten Fußballwetter fuhren wir gestern nach Herhahn-Morsbach und feierten unseren zweiten Sieg im Sparkassenpokal gegen JSG Dreiborn/Schönseifen/Morsbach. Gleich von Beginn an presste unsere Mannschaft und schnürte die JSG in ihrer eigenen Hälfte ein. Aufgrund dieses Pressings stand es auch nach kurzer Zeit 3:0 ehe die JSG ein sehenswertes Tor zum 3:1 schoss. 
Davon ließ sich unsere Mannschaft, um unseren Kapitän Philipp, nur kurz beirren und zeigte schnell wieder tolles Pressing und sehenswerte Tore. Zum Schluss stand es 8:1 für den SSV Weilerswist. Besonders hervorzuheben war die tolle Stimmung innerhalb der Mannschaft, sowie die zwei Hattricks von unserem Stürmer Timofej.

Wir bedanken uns noch einmal für dieses faire Spiel und wünschen der JSG eine gute Saison.

 

Am 18.9.18 geht es dann weiter im Pokal gegen JSG Houverath/Mutscheid/Wershofen im eigenen Stadion

 

0:1  T. Slinkov

0:2  T. Slinkov 

0:3  D. Dasuij

1:3

1:4  T. Slinkov

1:5  D. Dasuij

1:6 J. Marhold

1:7 T. Slinkov

1:8  T. Slinkov


C2 Saisonauftakt gegen Spvg Nöthen/Pesch/Harzheim

C2 08.09.18    6:1

Erfolgreicher Start der C2 in die neue Saison!!

Die Jungs, die in der letzten Saison, als D-Jugend, den Aufstieg in die Sonderliga schafften, begannen die Gruppenphase in der C-Jugend mit einem Traumstart.

Bei herrlichem Fußballwetter schaffte wir im ersten Spiel der Gruppenphase auf dem neuen Kunstrasenplatz einen nie gefährdeten 6:1 (4:0) Sieg gegen die SpvG Nöthen-Pesch-Harzheim 

Die Torschützen waren: Justin, Philip, Amir und 3mal Fiete.

Die mannschaftliche Geschlossenheit war der Schlüssel zum Erfolg.

Nach eindrucksvoller, aber auch kräftezehrender ersten Halbzeit, ließen wir es in der zweiten Hälfte etwas ruhiger angehen und kassierten prompt den Anschlusstreffer.

 

Danach hatten wir das Spiel aber wieder im Griff und mit zwei weiteren Toren besiegelten wir den, auch in dieser Höhe, völlig verdienten 6:1 Sieg

1:0  Fiete

2:0  Justin  

3:0  Philip

4:0  Fiete

5:0  Amir 

6:0  Fiete


E2 Saisonauftakt gegen Lommersum

E2 08.09.18

Guter Start in die neue E-Jugendsaison 

Heute ging es im Derby für unsere E2 gegen die E1 von Lommersum. 

In der ersten Halbzeit hatten wir noch einige Abstimmungsprobleme und zu viele Fehler im Aufbauspiel. Lommersum hielt Jahrgangsbedingt körperlich gut dagegen, alle 1 Jahr älter als wir, und kamen zu häufig gefährlich vor unser Tor. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen mit Torchancen auf beiden Seiten. Mit 3:3 ging es torreich in die Halbzeitpause, für uns etwas glücklich, da Lommersum einige Pfostentreffen hatte.

In der Halbzeit wurde dann das mangelnde Passspiel und die nicht gemachte Laufwege angesprochen. 

In der 2. Halbzeit wurde dies dann viel besser umgesetzt von unseren Jungs und wir bestimmten fortan das Spiel. 

Am Ende gewannen wir dann doch recht deutlich und ließen in der 2.Halbzeit keinen Gegentreffer mehr zu. Besonderes Lob geht an den Torwart von Lommersum, der einige Glanzparaden zeigte und ein starker Rückhalt seiner Mannschaft war.

Wir bedanken uns bei Lommersum für das faire und freundschaftliche Spiel. 


F1 feiert Saisonabschluss in Köln

Bevor es nach Köln ging, erhielten die Jungs für die großartige Saison neue Trainingshirts.

Natürlich mit Initialen und Nummer. 

Dann ging es mit den beiden Busse vom SSV nach Köln. Dort gingen wir in eine stadtbekannte Eisdiele in der Kölner Altstadt eis essen.

Nach einem Spaziergang am Rhein, ging es zurück ins Sportzentrum. Dort kamen dann auch die Eltern dazu, mit denen wir zusammen zu Abend aßen. 

Auch wir Trainer wurden von den Jungs und Eltern mit einem Geschenk überrascht. Vielen Dank dafür.

Ein würdiger Abschluss einer großartigen Saison.


Heinz Flohe Cup in Euskirchen

F1 Turnier 30.6.18

Gestern ging es zum stark besetzten Turnier nach Euskirchen. Im Erftstadion erwartete uns der 1.FC Köln, FC Hennef und SC Köln West. Auch die andere Gruppe war mit ETSC, Bonner SC, Düren Niederau und Köln Flittard stark besetzt.

Im ersten Spiel gegen den FC Hennef legten unsere Jungs richtig gut los und wir gingen schnell 1:0 in Führung. In einem ausgeglichen Spiel trennten wir uns am Ende 2:2.

Dann ging es gegen den 1.FC Köln. Vor dem Anpfiff bekamen wir einen Wimpel vom FC überreicht, sehr nette Geste. 

 

In den ersten Minuten hatten unsere Jungs zu viel Respekt vor dem für uns großen FC. Folgerichtig ging der FC in Führung. Doch das rüttelte uns auf und wir konnten ausgleichen. Am Ende setzte sich aber die fußballerische Qualität durch und wir verloren mit 1:3. Trotzdem konnten wir das Spiel mehr oder weniger ausgeglichen gestalten und hatten auch immer wieder Torchancen. 

Gegen den SC West aus Köln waren wir spielerisch klar besser, aber der Gegner brachte uns mit ihrer unfairen Spielweise immer wieder aus dem Spielfluß, und wir mussten uns mit 1:2 geschlagen geben. Damit ging es für uns in die Silberrunde.

Dort spielten wir sofort wieder gegen SC West. Diesmal hielten wir allerdings auch körperlich dagegen und gewannen verdient mit 2:1.

Gegen Flittard reichte es dann auf Grund einiger Unkonzentriertheiten nur zu einem 3:3.

Im letzten Spiel gegen den ETSC zeigten unsere Jungs eine starke Leistung und gewannen verdient mit 4:2.

Damit konnten wir die Silberrunde als erster abschließen, was am Schluß einen guten 5. Platz bedeutete. 

Wenn dann der zweitplazierte, der Bonner SC, uns wegen einem Freundschaftsspiel anspricht, weil denen unsere Spielweise sehr gefallen hat, ist das eine große Wertschätzung für uns.

Die Jungs habe wirklich eine tolle Entwicklung in den 2 Jahren F-Jugend gemacht.

Turniersieger wurde übrigens unser Efzeeh.


Schlosspark-Cup Brühl 

D2 Jugend 30.6.18

Wir haben heute bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30°C den dritten Platz beim Schlossparkcup in Brühl erreicht.

Gegen einen starken Gegner von Bergfried Leverkusen mussten wir uns  nach einem Foul-Elfmeter mit 1:0 geschlagen geben, da uns der Anschlusstreffer nicht mehr gelungen ist. So blieb uns der Einzug ins Finale leider verwehrt. Das Ergebnis hat sich unsere Mannschaft mit einer guten Einstellung und gutem Spiel verdient.

 

Glückwunsch!!!!


D1 Turnier in Blessem 

D1 Jugend 23.6.18

Am Samstag, den 23.06.2018 haben wir mit unserer D1-Jugend an einem Turnier in Erftstadt-Blessem teilgenommen. Nach Vorrunden-Siegen gegen den TSV Weiß (1:0) , Erftstadt-Lechenich 3 (3:0) und Blau-Weiss Köln (2:0) konnten wir uns als Gruppenerster für das Halbfinale gegen die Mannschaft aus Brühl-Schwadorf qualifizieren. Nach einer intensiven Partie mit Chancen auf beiden Seiten endete die Partie nach regulärer Spielzeit 0:0. Im 8 Meter-Schießen konnten wir uns mit 1:0 durchsetzen und ins Finale einziehen. Dort wartete mit dem SSV Bornheim eine spielstarke Mannschaft auf uns. In einem umkämpften Spiel entschied unser einziger Gegentreffer im Turnier kurz vor Schluss die Partie zugunsten der gegnerischen Mannschaft.


SSV Jugendtag 24.6.18

Der heutige Saisonabschluss mit allen Jugendmannschaften des SSV Weilerswist war ein voller Erfolg. 

Bevor es mit dem Programm los ging, wurden Fotos mit unserem neuen Sponsor Johannes Busch von PULVERBAR gemacht. PULVERBAR aus Weilerswist sponsert allen Jugendtrainern einen neuen Trainingsanzug.

Dann starteten wir mit unseren Wettbewerben, in denen wir den Elfmeterkönig, Freistoßkönig und den Besten im Ball hochhalten suchten. 

Elfmeterkönig wurde bei den jüngeren Cemal aus der F1 und Blendy aus der C-Jugend bei den älteren.

Freistoßkönig bei den jüngeren wurde auch hier wieder Cemal und Pino aus der D1 bei den älteren.

Im Ball hochhalten waren Luis F1 und Mustafa C1 die Besten.

Dafür bekamen die Jungs je einen Pokal überreicht. 

Das Highlight für alle war aber unser WM Turnier. In denen unsere Jungs wieder in gemischten Jahrgängen den Weltmeister ausspielten.

Bei den jüngeren, Bambinis bis E-Jugend, wurde Spanien Weltmeister.

England gegen Deutschland hieß das Finale bei den älteren, D bis B-Jugend, das natürlich Deutschland für sich entschied. Begleitet mit der jeweiligen Nationalhymne kam richtig WM-Feeling auf.

Auch hier durften die Sieger den Weltpokal in die Höhe halten und jeder bekam eine Medaille. 

Die kleinsten hatten ihren Spaß im Soccerfeld, auf der Hüpfburg und beim Kinderschminken.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Viele Dank an alle, die diesen tollen Tag für die gesamte Jugend möglich gemacht haben.


D2 Freundschaftsspiel gegen JSG Erft 01 D4

D2 Jugend 22.6.18

Unsere D2 hatte heute in einem sehr fairen und trotzdem engagiertem Freundschaftspiel die D4 der JSG Erft 01 zu. In einem sehr schönen Spiel

trennten sich die Mannschaften unentschieden. Besonders in der Anfangsphase spielten unserer Kicker richtig tollen Fußball. Über die linken Außenbahn lief Joel immer wieder in Richtung Tor und brachte die Abwehr der JSG mehrfach in Bedrängnis. Unser "Neuer" Canni lief das erste Mal für uns auf und war auf Anhieb die erhoffte Verstärkung. Unsere Abwehr stand jederzeit sicher und souverän. Im weiteren Spielverlauf fingen sich die Erftler und es entwickelte sich ein von beiden Mannschaften sehr fair gespielte Match.

Vielen Dank für euren Besuch 

Gückwunsch!!!!! Klasse Leistung von der Mannschaft.


F1 gewinnt Turnier in Roisdorf

F1 Jugend 9.6.18

Unsere F1 hat heute ohne Niederlage das Turnier in Roisdorf bei Bornheim gewonnen. In der Gruppephase konnten wir souverän alle Spiele gewinnen. Im Finale ging es dann gegen den FV Wiehl, einen Gegner auf Augenhöhe. Nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit, ging es ins 8m Schießen.

Dies konnten wir ohne Fehlschuss für uns entscheiden.

Glückwunsch!!!!! Klasse Leistung von den Jungs.


SSV Jugend mit Infostand auf Familienfest in Weilerswist Süd

Heute stellt die Jugendabteilung des SSV Weilerswist ihr Jugendausbildungskonzept und das Projekt Kunstrasenplatz vor.

Und zu gewinnen gibt es auch etwas, bei unserem Fußball-WM Gewinnspiel!

Ab 14 Uhr ist unser Infostand auf dem Familienfest in Weilerswist Süd für Euch geöffnet.

Wir freuen uns, Euch zu sehen!

 

SSV Weilerswist

 

 


Sensationell... Die D1-Jugend schafft den Aufstieg in die Sonderliga!!!

D1-Jugend 12.5.18

SG Schönau - SSV Weilerswist D1  1:4

 

Bereits einen Tag vor Saisonende haben unsere Jungs mit einem 4:1 Sieg in Schönau das Unglaubliche geschafft: Wir liegen uneinholbar auf einem Aufstiegsplatz in die Sonderliga.

Nachdem die SG Germania Erftstadt-Lechenich als 1. Aufsteiger feststand, kam es zum harten Kampf um PLatz zwei zwischen der JSG Oletal/SG92/Nierfeld1, dem TSV Schönau und uns.

Das erste Spiel im Dreikampf hatten wir bereits im März gegen Schönau gewonnen.

Auch gegen spielstarke Oleftaler gewannen wir das Hinspiel mit einer tollen, kämpferischen Leistung und somit genügte uns in den letzten beiden Rückspielen lediglich ein Sieg um aufzusteigen.

Somit bekamen wir am Samstag den 12.5.18 in TuS Schönau unseren ersten Matchball.

Nach 20 Sekunden lagen wir auf staubigen Ascheplatz bei schwülem Wetter 0:1 zurück und taten uns sehr schwer gegen eine auf Konter ausgerichtete Heimmanschaft.

Unmittelbar nach der Trinkpause leitet Felix mit einem tollen Diagonalpass den Ausgleich durch Justin ein, der mit einem sehenswerten Schuss aus 20m traf.

In der zweiten Halbzeit hatten wir das Spiel immer besser im Griff und Farhad traf nach tollem Zuspiel von Lukas zur 2:1 Führung. Drei Minuten später erhöhte Farhad auf 3:1. 10min vor Schluss vollendete Niklas zum 4:1 mit einem schönen Treffer in den Winkel nach doppeltem Doppelpass mit Pino. Der Aufstieg ist somit perfekt. Mit 7 Punkten Vorsprung freuen wir uns morgen auf das stattfindende Spiel in Oletal.

 

Gratulation!!!!!

 


F1 gewinnt ihr letztes Heimspiel

F1 Jugend 2.6.18

F1 gewinnt ihr letztes Heimspiel gegen Erft 01 F1

Gegen den stärksten Gegner unserer Staffel, haben wir heute ein richtig gutes Spiel gezeigt. 

Wir waren bis auf wenige kleine Phasen im Spiel, das spielbestimmende Team. Gute Pass- und Laufwege ermögtlichten uns immer wieder gute Torabschlüsse. Leider fehlte uns da oft die nötige Konzentration und Übersicht. Der Torwart von Erft 01 zeigte aber auch ein starkes Spiel und ein sehr gutes Stellungsspiel.

Letztendlich haben wir dieses Spiel verdient gewonnen. 

Besonders gefreut hat das Trainerteam, dass 3 Tore mit dem "schwächeren" Fuß erzielt wurden. 

Klasse Leistung

Wir Danken den Jungs und Trainern von Erft 01 für das faire Spiel. 


F1 gewinnt in Euskirchen

F1 Jugend 12.5.18

Heute ging es zu unseren Freunden nach Euskirchen ins Erftstadion.

 

Nach verschlafenen ersten 5 Minuten, nahmen wir das Heft in die Hand und dominierten für den Rest des Spiels das Geschehen. Mit tollen Kombinationen erspielten wir uns immer wieder gute Torchancen und erzielten dabei viele Tore. Bei traumhaften Wetter und trotz fehlendem Auswechelspieler zeigten unsere Jungs eine konditionelle sehr gute Leistung, und gingen am Ende verdient als klarer Sieger vom Platz. Trotzdem großen Respekt an die Jungs von Euskirchen, die als reiner 2010er Jahrgang eine tolle Entwicklung genommen haben und immer besser werden.

 


Glorreicher Tag für die D-Jugenden

D1 und D2 Jugend 5.5.18

SSV Weilerswist D1 – JSG Oletal/SG92/Nierfeld1 

JSG Dahlem/Berk - SSV Weilerswist D2

  

Am Samstag waren beide D-Jugenden vom SSV weielrswist gefragt und lieferten Spitzenergebnisse ab.

Die D1 spielte in Weilerswist und gewann souverän 6:0 und festigt somit den zweiten Platz in der Tabelle.

Die D2 Jugend fuhr nach Dahlem-Berk und gewann nach einem wackligen 2:2 Halbzeitstand letztendlich mit 6:2 und steht somit bei noch verbleibenden zwei Spielen auf Rang 3.

                                                                                                                   Bild: D2 in Dahlem beim Abklatschen nach dem Spiel

Glückwunsch an beide Teams. Weiter so....

 

Wir bedanken uns bei den sehr fairen Gegnern für zwei tolle Spiel 

 


F1 zu Gast in Lommersum

F1 in Lommersum 4.5.18

SSV Lommersum - SSV Weilerswist

  

F1 zu Gast in Lommersum 

Auf Grund einer Schulveranstaltung am Samstag, ging es schon gestern zum Auswärtsspiel nach Lommersum. Gegen die F1 vom SSV Lommersum zeigten unsere Jungs eine Top-Leistung, mit durchdachten Spielzügen und endlich auch Konsequenz im Torabschluss. Das wurde mit vielen schönen Toren belohnt. Schön zu sehen, wie viel Spaß diese Mannschaft am gemeinsamen Fußballspielen hat.

Danke auch an Lommersum für die Gastfreundschaft und freundschaftliche Atmosphäre

                                                                                                                  

Glückwunsch an das Team. Weiter so....

 


Am Ende hat es nicht gereicht

F2 Jugend 29.4.18

SC Roitzheim – SSV Weilerswist F2

 

  

Am Sonntag spielte die F2 bei feinstem Wetter in Roitzheim. In einem sehr ausgeglichen Spiel unterlag der SSV leider.

Wir hatten ein paar sehr schöne Passstafetten dabei, sodass wir uns ein paar sehenswerte Torchancen herausgespielt haben.

 

Die Abwehr stand sehr stabil und ließ hinten kaum etwas anbrennen. Trotzdem reichte es leider nicht für den SSV.

 

Wir bedanken uns bei dem dem sehr fairen Gegner für ein tolles Spiel 

 


Unglücklich verloren

D2 Jugend 20.4.18

JSG Zülpich – SSV Weilerswist D2

3:0 (2:0)

Am Samstag traten wir bei feinstem Wetter in Bessenich

gegen die JSG Bessenich/Nemmenich/Zülpich an.

Ohne unsere Offensiv-Jungs Joel und Tima mussten wir uns

leider verdient in einem sehr fairen Spiel  3:0 geschlagen geben.

 

Das Hinspiel wurde leider aus wettertechnischen Gründen

verlegt und findet jetzt am 25.4.18 in unserem Stadion statt.

Wir freuen uns auf unseren Gegner und hoffen dieses Mal

auf einen Sieg


Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft

D1 Jugend 20.4.18

SSV Weilerswist D1– JSG Erft 01 

6:0 (3:0)

  

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand am Samstag das Rückspiel gegen die JSG Erft statt. Nach der Freigabe zur Nutzung des Rasenplatzes durften wir somit erstmals in diesem Jahr ein Spiel dort austragen.

Nur 4 Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen, konnten wir spielerisch an die Partie in Kuchenheim anknüpfen 

und sofort die Initiative übernehmen.

Nach nur fünf Minuten erzielten wir durch Max die 1:0 Führung nach einem schönen Spielzug.

Anschließend waren wir im Spiel nach vorne und bei Standards stets gefährlich. 

Unsere Abwehr stand sicher und vereitelte gegnerische Angriffe souverän. 

Mitte der 2. Halbzeit wurde das Spiel dann durch den Treffer zum 4:0 durch Pino vorzeitig entschieden.

Kurz vor Ende der Partie konnten wir dann noch das 5:0 und 6:0 durch zwei sehenswerte Treffer nachlegen. 

  

05. Minute  1:0  Max

12. Minute  2:0  Justin  

24. Minute  3:0  Justin

46. Minute  4:0  Pino

55. Minute  5:0  Niklas 

58. Minute  6:0  Pino


Revanche geglückt

D2 Jugend 25.4.18

SSV Weilerswist D2 - JSG Bessenich/Zülpich/Nemmenich

3:0 (2:0)

  

Am Samstag haben  wir bei noch in Bessenich gegen die JSG Bessenich/Nemmenich/Zülpich 3:0 verloren.

Heute waren wir dann als Hausherren in unserem Stadion die spielbestimmende Mannschaft. Wieder mit Offensiv-Jungs Joel und Tima führten wir verdient 1:0 zur Pause.

Direkt nach der Pause schoß Joel mit seinem sehenswerten Treffen zum 2:0 ein. Danach ließen wir nichts mehr anbrennen, indem wir stabil in der Abwehr standen und erhöhten durch Nevio noch nach einem tollen Zuspiel durch Jon auf 3:0.

 

Danke an unseren Gegner und das sehenswerte Spiel

 

16. Minute  1:0  David D

35. Minute  2:0  Joel  

59. Minute  3:0  Nevio