Willkommen beim SSV Weilerswist 1924

Flutopfer SSV Weilerswist

Der SSV Weilerswist ist leider auch in erheblichem Umfang von der Flutkatastrophe betroffen. Unsere im Jahre 2018 bis 21 fertiggestellte Sportanlage ist völlig zerstört.

Zudem wurde der überflutete neue Kunstrasenplatz zu allem Übel auch noch als Abladeplatz für den gesamten Flut Müll der Gemeinde in Anspruch genommen.

Unsere beiden Clubhäuser sind völlig zerstört und mussten entkernt werden. Das gesamte Inventar musste entsorgt werden. Die Geschäftsstelle mit der Ausstattung, Lautsprecheranlage, Equipment für den Spiel- und Veranstaltungsbetrieb fiel ebenso dem Hochwasser zum Opfer.

Der Imbiss mit Ausstattung für den Außenbetrieb, die Ausstattung des Biergartens mit sämtlichem Equipment ist ebenfalls zerstört und muss entkernt werden.

Die Dusch- um Umkleideräume blieben ein wenig verschont, mussten spezial gereinigt werden. Waschmaschinen und Trockner kaputt. Ebenso Trainings- und Sportgerät sowie Trikotagen.

Wir hatten versucht, die Einnahmeausfälle der Coronapandemie mit größter Anstrengung zu überwinden und waren zuversichtlich, dass jetzt wieder ein wenig Normalität einkehrt.

Jetzt traf uns diese Katastrophe, die unser Vereinsleben nur unter erschwerten Bedingungen weiter ausführen lässt.

Trainieren können wir in Sechtem, die Spiele in Brühl Vochem. Unsere Jugendabteilung hat mit Hilfe engagierter Bürger und Weilerswister Unternehmer den alten Sportplatz auf dem Swisterberg wieder für den Jugendspielbetrieb hergerichtet.

Jetzt müssen die Schäden wieder mit erheblichen Investitionen beseitigt werden. 

 

Wir sind hier auf die öffentliche und private Hilfe angewiesen. Welche Mittel aus welchem Hilfsfonds gewährt werden ist noch sehr ungewiss.

 

Der Spielbetrieb muss unter den widrigen Bedingungen organisiert und aufrechterhalten werden. Hierfür entstehen zusätzliche Kosten. Einnahme aus dem Betrieb der Einrichtungen, aus Eintritt, aus Veranstaltungen, Vermietung und Verpachtung fehlen.

Eigenmittel sind schon weitgehend  aufgebraucht. 

Wir sehen uns daher veranlasst, hierfür eigens ein Spendenkonto einzurichten. Jedwede Spende hilft um den Sportbetrieb unter diesen Bedingungen halbwegs aufrecht zu erhalten.

Wir freuen uns über jede Spende.

 

 

Unsere  Spendenkonten    DE593825 0110 0001 6582 36

                                               DE813706 2365 3001 0630 21

 

 

Herzlichen Dank und mit sportlichem Gruß

 

Wolfgang Röseling                            Willi Rau                                       Günter Klein                                   Thomas Damm

1. Vorsitzender                                  2. Vorsitzender                           Geschäftsführer                             Jugendleiter

Flutopferspender

Pascal Borchardt,

Thomas Nikoleit,

Ergo Versicherung,

Udo Wolf,

Joost Laudwein,

Detlef Albert Granrath,

Andrew James und Claudia Mogg,

Gerhard Stadler,

Manfred Boldt,

Otmar und Martina Suszka,

Der Steaklieferant,

Thomas Ponzlet,

Peer Gelsdorf,

Hans-Joachim Fuchs,

Bürgerstiftung Kreissparkasse Euskirchen,

Joachim und Elke Heins,

AH FC Starkenburgia Heppenheim, Herr Stadler,

Hans-Willi Hartmann,

dm GmbH & Co KG,

Laudon GmbH & Co KG,

Rewe Strud oHG,

Volksbank Euskirchen eG.




ELTERNSEITE


Bitte anklicken

 


Aktuelle Meldungen rund um den SSV



Jugend

Unsere Sponsoren




für den SSV

Soccer-Anhänger

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für Ihre Unterstützung bei diesem Projekt. 

 

Wir freuen uns, wenn Sie hier auf die Sponsorenseite gehen und mehr über die Sponsoren erfahren.